Kürbis-Birnenpfanne mit Hirse

Die letzten Tage hatte ich viel zu tun und kam gar nicht zum posten (hier flattern noch einige Bilder auf dem Computer herum). Dafür gibt es jetzt ein richtig tolles, herbstliches Gericht für euch!

Kürbis-Birnenpfanne mit Hirse
Kürbis-Birnenpfanne mit Hirse

…für 2-3 Personen

Zutaten:

  • 250 g Hirse
  • 500 mL Gemüsebrühe (z.B. mit selbst gemachter Suppenwürze)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL Kurkuma
  • Rapsöl
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1-2 cm frischer Ingwer
  • 1 mittelgroßer Hokkaido-Kürbis (ca. 1000 g)
  • 4 Birnen
  • Koriander
  • Muskat
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1-2 Zweige frischer Rosmarin

Zubereitung:

1. Hirse in der Gemüsebrühe mit dem Lorbeerblatt und Kurkuma kochen. Zwiebel in Ringe schneiden, Knoblauch und Ingwer fein hacken. Kürbis entkernen und in Würfel schneiden. Birnen ebenfalls würfeln. Rosmarinblätter vom Stängel zupfen.

2. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer in einer großen Pfanne andünsten. Kürbis zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Einen Schluck Wasser angießen und zugedeckt dünsten lasen, bis das Wasser verdunstet ist. Dann unter Rühren anbraten, bis er weich ist.

3. Die Birnen und den Zitronensaft zugeben, alles mit Koriander, Muskat, Pfeffer und Salz würzen. Rosmarin darüberstreuen und die Birne noch kurz mit warm werden lassen.

4. Das Gemüse neben der Hirse anrichten. Guten Appetit 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s