Volkornfusilli mit Gemüseallerlei

Ein schneller, frischer Herbstgenuss! Fenchel und Anis sind einfach ein Dream Team.

Vollkornfusilli mit Gemüseallerlei
Vollkornfusilli mit Gemüseallerlei

…für 2-3 Personen

Zutaten:

  • 250 Dinkelvollkorn-Fusilli
  • Rapsöl
  • 200 g Tofu natur
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • Sojasauce
  • Balsamicoessig
  • 1 Zwiebel
  • eine Handvoll Champignons
  • 1 Karotte
  • 2 Paprika
  • 1 Fenchelknolle
  • 2 EL Sesam
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Anis, ganz
  • 2 Tomaten
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Curry

Zubereitung:

1. Fusilli nach Packungsanweisung kochen. Knoblauch hacken, Zwiebel in Ringe schneiden, Champignons und Karottein Scheiben schneiden. Paprika grob würfeln, Fenchelknolle in mundgerechte Spalten schneiden. Tomaten grob würfeln. Tofu in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

2. In einer großen Pfanne den Tofu mit Tomatenmark, Pfeffer und Curry gut anbraten. Zwiebel kurz mit anbraten und alles mit Sojasauce und Balsamicoessig ablöschen.

3. Möhre, Paprika, Fenchel und Sesam zugeben und kurz anbraten. Zitronensaft und Anis zugeben und zugedeckt alles wenige Minuten andünsten, bis Karotte und Fenchel bissfest sind.

4. Tomaten und Fusilli zugeben, warm werden lassen und alles mit Pfeffer und Muskat abschmecken. Guten Appetit 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s