Mit Champignons und Tomate gefüllter Vollkornblätterteig

Wenns mal schnell gehen muss, ist Blätterteig doch immer wieder eine tolle Sache.

Mit Champignons und Tomate gefüllter Vollkornblätterteig
Mit Champignons und Tomate gefüllter Vollkornblätterteig

…für 2 Personen

Zutaten:

  • 6 Blätterteigscheiben (z.B. Vollkorn-Blätterteig von moin)
  • 1 Handvoll Champignons
  • 1 Handvoll Cocktailtomaten
  • 1-2 Handvoll Rucola
  • 1/2 Zwiebel
  • 50 g Räuchertofu (z.B. von Taifun)
  • 2-3 EL Sojajoghurt
  • 1-2 EL Olivenöl
  • frisch gemahlener bunter Pfeffer
  • Kräutersalz
  • verschiedene frische Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch, Thymian, Basilikum…; TK geht auch)

Zubereitung:
1. Blätterteig antauen lassen. Während dessen Champignons und Tomate in kleine Stücke schneiden. Rucola grob zerschneiden. Zwiebel und Kräuter hacken, Räuchertofu in kleine Würfel schneiden. Alles vermengen.

2. Sojajoghurt und Öl unter die Menge rühren, Kräuter zugeben, mit Pfeffer und Kräutersalz abschmecken.

3. Blätterteig in Muffinformen legen und mit der Masse füllen. Oben jeweils die 4 Ecken des Teiges zusammenschlagen.

4. Je nach Zubereitungsanweisung den Blätterteig 20-30 Minuten bei 180°C Umluft backen.

Guten Appetit 🙂

Tipp:

Natürlich funktioniert das Füllen auch ohne Muffinform, meist ist es aber schwieriger, eine größere Menge der Füllung zu verwenden. Es wäre einen Versuch wert, die Muffinformen mit Tassen zu ersetzen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s