Kulkaes

Da habe ich wieder ein Bild ausgekramt….von Kulkaes (ich hoffe, ich habe es richtig geschrieben 😉 )! Ein Rezept, welches ich von lieben Freunden bekommen habe.

…für 3-4 Personen

Zutaten:

  • Olivenöl
  • 2 große Zwiebeln
  • 6 Kartoffeln
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 4 EL Tahini
  • 1 Zitrone
  • 1 Grapefruit
  • 1 Orange
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:
1. Kartoffel würfeln, Zwiebeln in Halbringe schneiden, Zitrone, Grapefruit und Orange auspressen (oder das Fleisch von Grapefruit und Orange einfach pürieren). Kichererbsen abtropfen lassen.

2. Kartoffeln bissfest kochen. Zwiebeln in Olivenöl andünsten. Fertig gekochte Kartoffeln kurz mitbraten.

3. Tahini und Zitronensaft mischen. Die Masse salzen, nach und nach Wasser bis zu einer zähflüssigen Konsistenz zugeben.

4. Tahini-Masse zu den Kartoffeln und Zwiebeln in die Pfanne geben. Kichererbsen ebenfalls zugeben und alles kurz köcheln.

5. Den Saft der Grapefruit und Orange untermischen – fertig!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s