Wurstpfanne mit Basmatireis

Wieder was schnelles für den großen Hunger!

Wurstpfanne mit Basmatireis
Wurstpfanne mit Basmatireis

…für 2 Personen

Zutaten:
150 g Basmatireis
3 Bratknackies o.ä.
2 EL Öl
3 EL getrocknete Paprikaflocken
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Dose Pizzatomaten (z.B. von green)
Je 1/2 TL Kümmel, Muskat, Zimt
getrockneter Chili
Pfeffer, Salz
2-3 EL Petersilie

Zubereitung:
1. Würste in Scheiben schneiden, Zwiebel halbeieren und in Scheiben schneiden,  Knoblauch hacken. Basmatireis nach Packungsanleitung zubereiten (ich mache ihn am liebsten im Dampfgarer).

2. Wurstscheiben in einer Pfanne gut anbraten, nach einiger Zeit Paprikaflocken zugeben und noch ein paar Minuten mitbraten. Wenn die Wurstscheiben schön kross sind, Zwiebel und Knoblauch zugeben und glasig dünsten.

3. Die Pizzatomaten mit in die Pfanne geben, salzen und kräftig mit Pfeffer würzen. Kümmel, Muskat und Zimt zugeben und je nach Geschmack mit getrocknetem Chili schärfen. Alles ein paar Minuten köcheln lassen, bis der Reis fertig ist. Zum Schluss die Petersilie zugeben – fertig! 🙂

Tipps:
Hier lässt sich auch allerlei Gemüse mit verwerten, zum Beispiel Karotte, Sellerie und Champignons!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s