Vollkornbrot (BBA)

Hier gebe ich euch mein Lieblings(-grund-)rezept für Vollkornbrot im Brotbackautomaten! Das Rezept lässt sich auch wunderbar abwandeln – man kann es mit Kräutern, Karotten, Nüssen, …. wunderbar variieren!

Einfaches Vollkornbrot
Vollkornbrot. O: Befüllen des BBA. U: fertiges Brot.

Zutaten:
– 350 mL Wasser (handwarm, wenn das Brot gleich gebacken wird)
– 500 g Dinkelvollkornmehl (alternativ: Weizenvollkornmehl)
– 1 EL Salz
– 1 Pk. Trockenhefe
– etwas Brotgewürz
– 100 g Sonnenblumenkerne
– 60 g 6-Korn-Mischung (z.B. von Bohlsener Mühle)
– 40 g Kürbiskerne
– ca. 1-2 EL Sesam

Stufe: Großes Brot
Programm: Vollkornbrot (ca. 3:40 h)

Zubereitung:
Alle Zutaten nacheinander in den Brotbackautomaten geben.

Tipps:
Ich mache das Rezept gern mit Trockenhefe, damit kann man auch gut den BBA auf einen späteren Zeitpunkt programmieren. Frischhefe funktioniert aber natürlich auch 🙂 Man kann das Brot auch im Basisprogramm (ca. 3:00 h) backen, dann geht es weniger auf und wird dichter.
Schmeckt auch getoastet zum Frühstück sehr lecker!

Advertisements

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Kathleen sagt:

    Das ergibt sicher ein 1000g Brot…? Das muss man ja auch im BBA einstellen, das wär noch wichtig 🙂
    Und die 6-Korn-Mischung braucht nicht eingeweicht zu werden?
    Ich freu ich schon auf den ersten Backtest!

  2. Oh stimmt, genau, das wird ein großes Brot – das ergänze ich noch! Danke!
    Also ich habe die 6-Korn-Mischung noch nie eingeweicht, ich finde nicht, dass die Körner nach dem Backen noch besonders hart sind. Aber das muss man wahrscheinlich nach Belieben entscheiden 🙂

  3. katrina sagt:

    Hallo
    Ich habe Weissvollkorn Mehl 250g gegeben und 270 weisse Mehl T1150 , aber mein Brot nicht wächst. Bitte helfen Sie mir, was mache ich schlecht und welche Trockenhefe soll ich benutzen?

    1. Frau Eumel sagt:

      Hallo katrina, entschuldige die späte Antwort und vielleicht hast du ja schon eine Lösung gefunden 🙂

      Ich vermute, dass die Menge Wasser für das helle Mehl zu viel ist. Vollkornmehl „saugt“ mehr Wasser als helles. Ich denke, bei der Trockenhefe gibt es keine großen Unterschiede 🙂

      Viel Erfolg!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s