Rote-Bete-Saft

Das ist der Saft, den wir momentan gerne zum Frühstück trinken. Ich danke Frank für das leckere Rezept! Eine Mischung aus Obst und Gemüse – sehr schmackhaft und übrigens die einzige Art und Weise, wie mir Rote Bete schmeckt 😉

Rote-Bete-Saft
Rote-Bete-Saft

…für ca. 2-3 Gläser (je nach Obst-/Gemüsegröße)

Zutaten:
– 1/4 Rübe Rote Bete
– 1/4 Sellerieknolle
– 4-5 Karotten (je nach Größe – auf dem Bild sind es zwei Riesenkarotten 😉 )
– 3-4 Äpfel
– wenige Tropfen Öl (z.B. Leinöl oder Nussöl)

Zubereitung:
Alles mit Hilfe eines Entsafters entsaften und zum Schluss ein paar Tropfen Öl zugeben – für eine bessere Aufnahme des fettlöslichen Vitamin A aus den Karotten. Lecker!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s