Heidelbeer-Vanille-Kuchen

Hiermit präsentiere ich euch unseren „Hauskuchen“. Der heißt hier so, weil er praktisch immer in irgendeiner Form im Haus ist 😉 Der ist super variabel und hat den meiner Meinung nach leckersten Boden überhaupt. Die obere Schicht bestücken wir immer saisonal mit verschiedenstem Obst…manchmal pürieren wir es auch direkt in die Füllung (und erhöhen dann…

Fruchtleder aus Pflaume und Pfirsisch

Das hier ist wohl meine bisher leckerste Kombination! Rohes Fruchtleder ist sowieso sehr beliebt bei meinem Mausmädchen und mir – ein toller, gesunder Snack für jede Gelegenheit. Nachdem wir vor kurzem ganz viele Pflaumen geerntet haben und noch einige Pfirsische in der Küche warteten, bot es sich richtig an, mal eine große Ladung Fruchtleder herzustellen….

Rote Bete-Möhre-Rohkostcracker

Rohkostcracker sind eine tolle Sache. Man kann sie überall mit hinnehmen, bekommt keine schmierigen Hände, sie sind leicht, knusprig und stecken durch die Rohkostqualität immernoch voller Vitamine und Mineralstoffe. Der Ideale Snack auch für Kinder! Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: Das Pürree kann aus fast allem hergestellt werden,  was die Küche so hergibt. In…

Rohkost-Nachos

Nun gibt es mal wieder eine Ladung Rohkost-Nachos vom Nordisch Roh Blog aus meinem geliebten Dörrgerät. Leider hatte ich nicht mehr die ganze Menge gelbe Leinsamen, daher hat die Farbe etwas gelitten 😉 Ich habe das Rezept minimal verändert und die Leinsamen zuerst gemahlen. Das Gemüse habe ich etwas gröber püriert. Der Geschmack ist aber wie gewohnt…

Gefüllte Zucchini / mexikanische Art

Heute war wieder so ein Tag, an dem ich bis zum fertigen Gericht nicht wusste, was das überhaupt werden soll 😀 Ich hatte Lust auf Polenta, eine riesige Zucchini in der Küche stehen und der Rest ergab sich dann von selbst. Das Ergebnis war ein Volltreffer! Zutaten Olivenöl 1 Knoblauchzehe 2 Zucchini 4 Champignons 1/2…

Brokkoli-Fenchel-Suppe

Mit meinem Powermixer mache ich Suppen noch lieber, als ich es vorher eh schon getan habe. Die Konsistenz ist absolut unvergleichlich 🙂 Und es ist viel besser möglich, auch einfach rohe, festere Zutaten zu verarbeiten.  Aber auch ohne Blender sind Cremesuppen immer eine leckere, einfach und schnell gemachte Mahlzeit. Heute gab es also eine Suppe…

Ein bunter Mittagstisch: Couscous-Salat // Spinat-Plinsen mit Knoblauchbohnen oder Bananen-Haselnuss-Creme // Gemüsesticks mit Tahini-Dip

Bei so regnerischem Wetter kann man den gesamten Vormittag auch mal kreativ und experimentierend in der Küche verbringen. So sind heute ein paar kleine Leckereien entstanden, bei deren Zubereitung mein Töchterchen nicht unbeteiligt war! Das schöne an so einem kleinteiligen Mahl ist, dass man sich den ganzen Tag über immer wieder davon bedienen kann. Familienbrunch…

Gefüllte Zucchini-Schiffchen an Tomaten-Polenta

Nach einem 12-h-Kinderactiontag wollte ich eigentlich nur noch was schnelles kochen und mich dann auf die Couch verziehen. Aber irgendwie hat es mich dann doch noch gepackt und ich habe spontan aus den Zutaten, die so in der Küche herumlagen, noch was ganz leckeres gezaubert. Kochen ist halt einfach Balsam für die Seele und kann…

Cremesuppe aus Roter Bete und Möhre

Ich muss gestehen, dass ich fast 30 jahre gebraucht habe, um Rote Bete zu mögen. Und meine Strategie war etwas ungewöhnlich: Ich hab sie so oft gegessen, bis ich sie gemocht habe 😀 Mittlerweile mag ich sie am liebsten roh im Salat oder Smoothie. In Suppeform ist sie aber auch klasse! für 3 Personen Zutaten…

Pak Choi auf Mango-Kokos-Linsen

Heute gab es was kontrastreiches auf dem Tisch: Fruchtige Linsen kombiniert mit würzigem Pak Choi, knusprigen Champignons und Bärlauchtofu. Das ganze war nicht nur ein echter Genuss, sondern ging auch echt schnell 🙂 Für 3 Personen Zutaten Linsen 150 g rote Linsen 1 Mango 1 kleine Dose Kokosmilch Koriandersamen, gemahlen frisches Koriandergrün Pfeffer Salz Gemüse…

Erdmandel-Kekse

Eine leckere Knabberei für zwischendurch! Zum Süßen habe ich etwas Xylit und Apfel verwendet. Wer selbst Mehl mahlt: Beim Mahlen von Erdmandeln im Hochleistungsmixer sollte man sich unbedingt die Ohren zuhalten 😀 Zutaten 50 g Roggenvollkornmehl 50 g Erdmandelmehl 200 g Dinkelvollkornmehl (Mehlsorten am besten selbst mahlen!) 1/2 Pck Backpulver 50 g Xylit 1-2 EL…

Dinkel-Vollkorn-Baguette mit Tzatziki

Selbst gebackenes Brot ist immernoch das leckerste! Diese Baguettes gehen ganz schnell und schmecken durch die enthaltenen Leinsamen und Sesam schön nussig. Für den Knoblauch-Kick gibt es Tzatziki. Dazu passen ganz wunderbar Antipasti wie Oliven oder eingelegtes Gemüse wie getrocknete Tomate – das Öl findet im Baguette gleich noch eine tolle Verwendung. für 2 Baguettes…